Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder die Aktion "Sauberes Puchberg" statt. Bei dieser Flurreinigung wirken alle Vereine und Schulen aus Puchberg mit um den Ort vor Beginn der Sommersaison noch ein wenig mehr "ansehnlicher" zu gestalten.

Die FF Puchberg ist für die Reinigung der Bäche im Ortszentrum zuständig, leider konnten auch heuer wieder mehr als fünf randvolle Säcke gesammelt werden.

Eingesetzte Kräfte:

FF Puchberg mit 6 Mann

FF Schneebergdörfl mit 1 Mann

Am 30. März fand im Gasthof Jautschnig der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag des FAS Ternitz statt. Nach erfolgter Begrüßung und den Berichten der Sachbearbeiter wurde die imposante Einsatzstatistik in Form eines videos präsentiert.

Die FF Puchberg ist nach der FF Ternitz-Pottschacht die meist alarmierte Feuerwehr im Abschnitt Ternitz.

Im  Anschluss wurde an ELM Johann Hödl das Dienstjahresabzeichen für 60 Jährige Mitgliedschaft verliehen.

Am 31. März veranstaltete das Abschnittskommando einen Kletter Nachmittag für die Feuerwehrjugend des FAS Ternitz. In der Schneeberghalle wurde die Kletterwand installiert.

Drei Kameraden der Bergrettung Puchberg statteten die kleinen mit Sitzgurten und Helmen aus und sicherten sie auch an der Wand. Nach und Nach kamen auch die Jugendführer auf den Geschmack und versuchten sich ebenfalls an der Wand.

Bergrettung Puchberg am Schneeberg

Am 29. März fand die diesjährige FMD (Feuerwehr medizinischer Dienst) Schulung im Gasthof "Schwarzer Adler" statt. Den Mitgliedern der Wehren Puchberg, Schneebergdörfl und Rohrbach im Graben wurde von Bezirksstellen Kommandant des RK Neunkirchen, RR Thomas Windhofer die neuersten Erkenntnisse im Bereich der Ersten Hilfe, Reanimation und Traumaversorgung erläutert!

Eine hoch interessante und vor allem wichtige Schulung um auch im Feuerwehrdienst gegebenenfalls professionelle Erste Hilfe leisten zu können.

 

 

   
   

Einsatzstatistik  

BRAND 11
TECHNISCH 50
SCHADSTOFF 2
2016 55

 

   
   

 

               

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg