EINSATZ: LKW UNFALL B 26

Am 6. März wurden wir in den Vormittagsstunden gemeinsam mit der FF Sieding mittels Sammelruf zu einer LKW Bergung auf die B26 gerufen. Nach ersten Infos stürzte ein mit Holz beladener Sattelzug in einer Kurve um. Da der genaue Einsatzort nicht lokalisierbar war, wurden von der BAZ Neunkirchen beide Wehren alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit "Tank 1" und "Rüst" aus und suchten die B26 nach der Unfallstelle ab. Nach einigen Minuten Fahrt konnte diese ausgemacht werden, sie befand sich bereits im Einsatzbereich der FF Sieding. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Einsatzleiter konnten wir wieder abrücken. Der umgestürzte Anhänger wurde vom Lenker des LKW´s selbst aufgestellt. 

Text und Foto: einsatzdoku.at - S.Knotzer 

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg