EINSATZ 8/19 - DACH DROHT EINZUSTÜRZEN

Am heutigen Dienstag (8. Jänner) wurde die FF Puchberg zu einer Hilfeleistung ins Ortsgebiet alarmiert. Auf Grund der Schneemengen der letzten Tage und des kurzen Tauwetters, verdichtete sich der Schnee und wurde schwerer. Dadurch drohte ein rund 20m² großes Flachdach einzustürzen.

Die FF Puchberg stand mit dem Rüstwagen und dem Kommandofahrzeug im Einsatz und schaufelte das Dach ab. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Text und Fotos: einsatzdoku.at/Knotzer S. -> FOTOGALERIE

 

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg