Am heutigen Vormittag wurde durch den anhaltenden Sturm im Bereich von Puchberg ein Baum auf der L 138 entwurzelt und blockierte den Fahrstreifen in Richtung Miesenbach.

Von der verständigten Polizeistreife wurde in weitere Folge über die BAZ die Feuerwehr verständigt.

 

Die alarmierte FF Puchberg am Schneeberg sicherte die Schadensstelle und räumte im Anschluss, unterstützt vom Unimog der Straßenmeisterei, die Schadensstelle.
Nach Entfernung allen Geästes konnte die – für den Einsatz gesperrte – L 138 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

FOTOGALERIE

Text und Fotos: einsatzdoku.at - Sebastian Knotzer

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg