FERI BEI DER FEUERWEHR

Am heutigen Dienstag veranstaltete die Ortsfeuerwehr Puchberg im Rahmen des Ferienspiels den jährliche Kindernachmittag „FERI bei der Feuerwehr“. Unterstütz wurden sie dabei von den zwei anderen Puchberger Wehren Rohrbach im Graben und Schneebergdörfl.

 

 

Hausherr – Unterabschnittskommandant Franz Scopez – konnte rund fünzig begeistere Kinder und Jugendliche begrüßen. Nach einer kurzen Vorstellung der Puchberger Feuerwehren und deren Ausrüstung wurde ein Fettbrand simuliert. Im Anschluss konnten sich die kleinen an Kübelspritze und Strahlrohr versuchen und alle Fahrzeuge und Geräte nach Belieben ausprobieren.

 

Das Highlight bildete – wie jedes Jahr – eine Rundfahrt mit den Feuerwehrfahrzeugen durch den Ort.

 

Text und Fotos: einsatzdoku.at - Sebastian Knotzer

FOTOGALERIE

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg