BERGUNG RETTUNGSAUTO

Am heutigen Mittwoch wurden wir kurz vor zwölf Uhr Mittags zu einem technischen Einsatz auf den Langseitenweg (Ortsteil Unternberg) gerufen. Ein Rettungswagen war auf der Anfahrt zu einem Patienten als der Allradantrieb versagte....

 

 

 

 

Da zu dieser Zeit massive Strassenglätte herrschte blieb das Fahrzeug auf der steilen Strasse hängen.
Wir sicherten das Fahrzeug gegen weiteres abrutschen und legten anschließend Ketten auf der Antriebsachse. Nachdem die Strasse von einem Feuerwehrmitglied welches bei der Gemeinde tätig ist geräumt worden war konnte das Rettungsauto die Fahrt fortsetzen.
Die FF Puchberg konnte nach rund einer Stunde wieder einrücken.

Fotos und Text © einsatzdoku.at | Sebastian Knotzer

weitere Fotos folgen....

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg