FAHRZEUGBERGUNG ASCHER

Das neue Jahr wurde sechzehn Tage alt bevor es zum ersten Mal hieß, "Hier Florian Neunkirchen, Einsatz für die Feuerwehr Puchberg..."
Auf der L138 kam der Lenker eines SUV´s auf Grund der Straßenverhältnisse von der Fahrbahn ab und schleuderte in ein Gebüsch.

 

Wir rückten mit dem KRFA-B und dem TLF-A 4000/100 zur Einsatzstelle aus wo wir wenig später eintrafen.
Nach Absicherung der Unfallstelle wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde gegen das weitere abrutrschen gesichert, anschließend mit den Hebekissen angehoben und in weiterer Folge wieder auf die Straße gezogen.
Nach rund einer Stunde konnten wir wieder einrücken.

Fotos: Pressestelle FFPB/ M.A.
Text: Sebastian Knotzer

 

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg