ALARMMELDUNG     EINSATZORT

An 20. Juni wurde die FF Puchberg gegen 2 Uhr früh von "Florian Neunkirchen" mittels Pager und SMS-Alarm zu einem technischen Einsatz in die Schwarzengründgasse gerufen.

Bereits drei Minuten nach der Alarmierung konnte "RÜST Puchberg" vollbesetzt ausrücken.

Am Einsatzort bot sich folgendes Bild, das Druckregulierungsventil an der Hauptwasserleitung war geborsten und auf Grund dessen war der Ausgangsdruck im Haus nicht mehr regulierbar, des weiteren war der Schacht in dem sich der Hauptwasserhahn befand mit ausgetretenem Wasser gefüllt..

Vom Einsatzleiter wurde unverzüglich der Wassermeister der Marktgemeinde Puchberg angefordert welcher in weiterer Folge die Wasserzuleitung absperrte.

Nach 45 Minuten konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft an die BAZ Neunkirchen melden. 

Eingesetzte Kräfte

FF Puchberg mit KRFA-B und KDO und 10 Mann

Gemeinde Puchberg mit 1 Mann

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg