EINSATZORT

[BAZ-NK meldet Person in Notlage (T2) für Puchberg: Sieding, Hintergasse um 29.05.2012 21:56:40]

 

Am 29. Mai wurde die FF Puchberg gegen 22 Uhr mittels Gesamtalarm (Sirene, Pager und Blaulicht SMS) zu einer Menschenrettung in Sieding alarmiert. Angeblich handelte es sich um eine reglose Person in einer verschlossenen Wohnung.

Kurze Zeit nach der Alarmierung konnte "RÜST Puchberg" vollbesetzt ausrücken "TANK 1" folgte wenig später.

Es konnte jedoch bereits während der Anfahrt von der örtlich zuständigen FF Ternitz-Sieding Entwarnung gegeben werden das die Person nur eingeschlafen ist.

Somit war unser Einsatz nicht mehr erforderlich.

Eingesetze Kräfte:

FF Puchberg mit KRFA-B und TLF-A 4000/100 und 22 Mann

FF Rohrbach im Graben mit 1 Mann

FF Schneebergdörfl mit 1 Mann

FF Ternitz-Sieding

FF Ternitz-St. Johann

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg