ALARMMELDUNG       EINSATZORT

 

Am 17. März wurde die FF Puchberg gegen 12:30 Uhr von der BAZ Neunkirchen mittels Gesamtalarm (Sirene, Pager und Blaulicht SMS) zu einem Flurbrand am Steinkamperl alarmiert.

Da einige Kameraden mit den Vorbereitungsarbeiten für´s Juxturnier beschäftigt waren konnte Tank 1 innerhalb von zwei Minuten ausrücken.

Am Einsatzort bot sich folgendes Bild: Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten ca 50 m² Böschung in Brand. Das Feuer wurde mittels HD Rohr von Tank 2 und unter zu Hilfe nahme von Feuerpatschen bekämpft.

Nach etwas mehr als einer Stunde konnte wir wieder die Einsatzbereitschaft an Florian Neunkirchen melden,

Eingesetzte Kräfte:

FF Puchberg mit TLF-A 4000/100, TLF-A 2000 und KDO mit 11 Mann

Polizei Puchberg

  

Fotos und Text (c) - SB ÖA Sebastian Knotzer

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg