Alarmmeldung:

BAZ-NK meldet Fahrzeugbergung (T1) für Puchberg: Rigips Austria um 17.12.2011 17:01:56

Am Nachmittag des 17. Dezembers wurde die FF Puchberg via Pager und SMS Alarm zu einer Fahrzeugbergung auf die B26 alarmiert. Binnen weniger Minuten konnte "Rüst" und "Tank I" die Ausrückemeldung absetzen.

Am Einsatzort bot sich folgende Lage: Der Lenker eines PKW´s verlor auf Grund der glitschigen Straße, kurz davor setzte starker Schneefall ein, die Herrschaft über sein Fahrzeug und durchschlug mit der Frontpartie des Autos das Brückengeländer bei einer Böschung, in unmittelbarer Nähe der Schneebergbahn.

Unsere Tätigkeiten bestanden darin die Unfallstelle abzusicheren und nach Sperre der Schneebergbahn das beschädigte Fahrzeug mittels Hebekissen und Manneskraft vom Brückengeländer zu bergen und anschließend wieder auf die Fahrbahn zu verbringen.

Nach 45 Minuten konnten wir wieder die EInsatzbereitschaft an "Florian Neunkirchen" melden.

Eingesetzte Kräfte:

FF Puchberg mit TLF-A 4000/100, KRFA-B und 12 Mann

Polizei Puchberg

ÖBB Notfallleiter

  

 

      

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg