EINSATZORT

Am 8. Juni wurden wir telefonisch gebeten bei Abbrennarbeiten am Größenberg eine Brandsicherheitswache zu stellen. Wir standen mit TANK II im Einsatz und sicherten die Brandstelle, als die Arbeiten abgeschlossen waren löschten wir noch die letzten Glutnester ab.

Nach zwei Stunden konnten wir wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

FF Puchberg mit TLF-A 2000 und 2 Mann

   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg